Englisch in der Fremdsprachenschule "Wunderkind"

Das Erlernen von jeder Fremdsprache schließt vor uns neue Horizonte auf, bietet enorme Möglichkeiten und bereichert ohne Zweifel unsere Innenwelt. Zurzeit aber gilt überwiegend Englisch als Sprache internationaler Kommunikation, deshalb haben wir oft den Bedarf sie zu erlernen.

In der Fremdsprachenschule „Wunderkind“ arbeiten ausschließlich hochqualifizierte Lehrer, deren erstes Ziel ist, nicht nur die Regeln des Lesens, der Rechtschreibung und der Grammatik mit ihren Schülern zu beherrschen, sondern auch diese Regeln in die Praxis umzusetzen.

Das Erlernen des Englischen in unserer Schule ist im Form eines spannenden Unterrichts, wobei man die modernsten Technologien verwendet, interessante Materialien und die verschiedensten Lehrbücher überwiegend britischer Verlage, solcher wie Longman, Oxford usw.

Eines der Hauptprinzipien der Methodik unserer Lehrer ist das Prinzip der Stufenfolge. Es liegt darin, dass in jedem Unterricht ein Student gewisse Portionen der Information bekommt, die dann in der Praxis verankert werden. Das Erlernen der Sprache, die Festigung der praktischen Redensfähigkeiten mit Hilfe der spannenden und in der modernen Welt aktuellen Themen, die als Anregung zur Diskussion und zur Mitteilung der persönlichen Meinung dienen, geben wunderbare Leistungen.